• SIPCAN

Klappe, die erste...

… und schon dürfen wir die Videos online präsentieren!


Im Rahmen unseres Pilotprojektes Bewusst trinken, das vom FGÖ und dem Land Steiermark gefördert wird, wurden an der Projektschule NMS Stainz vier Videos gedreht – ein spannender Einblick in die Filmbranche! Alle waren mit großem Engagement, einiger Anspannung, kleiner Hoppalas und viel Spaß beim gemeinsamen Drehen dabei.


Aufgabe für die SchülerInnen war es, im letzten Projektmodul „Erklärvideos“ zu erstellen. Die Themen lauteten: „Zucker in Getränken“, „Energydrinks: Inhaltstoffe und Auswirkungen“ und

Getränke im Getränkeautomat“.

Die Drehbücher und Texte wurden vom Projektteam erstellt und von den Schülerinnen der 4. Klassen (Peers) eifrig einstudiert. Darauf folgte ein spannender Drehtag mit sehr motivierten und engagierten DarstellerInnen. Entsprechend des Drehbuchs wurde Szene für Szene nacheinander aufgenommen. Nach ein paar Wiederholungen waren auch die richtigen Einstellungen für Bild und Ton gefunden – auch das Projektteam durfte dabei einiges dazulernen!


Während des Drehs veranstalteten die SchülerInnen der 2. Klassen und ihre PädagogInnen außerdem eine Ideenbörse. Sie sammelten innovative Ansätze, wie bewusstes Trinken an der Schule gefördert werden kann. Überlegt wurde sowohl die inhaltliche Botschaft (was soll Jugendlichen gesagt/vermittelt werden), als auch mit welchem Medium Jugendliche angesprochen werden können (Plakate, Whats-App, Tik-Tok, Youtube etc.).

Zum Projektabschluss wurde den SchülerInnen der 4. Klassen als Anerkennung ihrer Peerstätigkeit noch eine Urkunde überreicht.


Zu den Videos

Viel Spaß beim Reinschauen!


Mehr zum Projekt


Urkundenverleihung an die SchülerInnen der 4. Klassen (Projekt-Peers)

Links hinten: Direktor Barthel

Rechts vorne: projektbetreuende Pädagogin Frau Fürnschuß