• Manuel Schätzer

Junge Wissenschaft

Angehende wissenschaftliche Talente zu fördern ist SIPCAN ein großes Anliegen. So begleiten und unterstützen wir Masterstudent*innen der Ernährungswissenschaften bei ihren Forschungsarbeiten.


Seit Beginn unserer Tätigkeit sind es 15 wissenschaftliche Arbeiten, die erfolgreich abgeschlossen wurden, drei sind derzeit in der Abschlussphase. Wichtig ist uns der Bezug zur Praxis, die Arbeit mit den Zielgruppen, innovative Ideen und eine saubere wissenschaftliche Bearbeitung des Themas. Alle von SIPCAN betreuten Forschungsarbeiten stehen auf unserer Website zum kostenlosen Download zur Verfügung (wissenschaftliche Arbeiten).


Ganz aktuell konnte Frau Michaela Ehrenberger MSc. ihre Masterarbeit zur Wirksamkeit eines Gesundheitscamps für übergewichtige Kinder und Jugendliche erfolgreich beenden. Wir freuen uns mit jeder Studentin und jedem Studenten, wünschen Alles Gute für die berufliche Zukunft und bleiben kollegial verbunden.


Beim Institut für Ernährungswissenschaften der Universität Wien dürfen wir uns herzlich für die gute Kooperation bedanken.


Zu den wissenschaftlichen Arbeiten




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen