top of page

Übergewicht braucht Aufmerksamkeit

Aktualisiert: 2. März 2023

Immer wieder ist es Thema, und das ist gut so: Übergewicht und Adipositas – sie gehören zu den größten Gesundheitsproblemen unserer Zeit. Dies zeigen auch die Zahlen in Österreich: So sind hierzulande 34,5 Prozent der über 15-Jährigen übergewichtig (BMI 25 bis unter 30), 16,6 Prozent leiden bereits unter Adipositas (BMI ab 30), also besonders starkem Übergewicht. Erschreckend ist, dass schon im Alter von acht Jahren jeder dritte Bub und jedes vierte Mädchen übergewichtig oder adipös sind.




Auch wir, die sich für die Gesundheitsförderung und Prävention von Erkrankungen stark machen, können es gar nicht oft genug betonen: Es ist von großer Bedeutung, dass Übergewicht bei Kindern möglichst früh erkannt wird, um rechtzeitig gegenzusteuern. Und von öffentlicher, politischer Seite braucht es nicht nur das Bewusstsein, sondern auch die dringend notwendige Bereitstellung adäquater Präventions- und Therapieangebote.


Übergewicht bei Kindern war im Jänner auch Thema eines informativen Vortragsabends, der kürzlich im Veranstaltungssaal der Salzburger Nachrichten stattfand. Manuel Schätzer von SIPCAN durfte einen sehr kurzweiligen, wie immer charmanten und wissenschaftlich fundierten Beitrag dazu leisten, ebenso wie Karin Gmeinhart von der ÖGK, die ein aktuelles Therapieprogramm vorstellte. Den Vortrag gibt es hier zum Nachschauen:




Unsere aktuelle Ausgabe der Science News mit dem Titel „Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen - Ein Rundum-Blick“ fasst außerdem wesentliche Erkenntnisse darüber zusammen.


Science News Download:

SIPCAN_ScienceNews_21_022023_Uebergewicht_bei_Kindern
.pdf
PDF herunterladen • 482KB

Comments


bottom of page