• Julia Schätzer

Jetzt für den Trink- und Jausenführerschein anmelden!

Das Modulset „Trink- und Jausenführerschein“ zählt zu jenen Programmen, die SIPCAN schon am längsten anbietet. Jetzt startet endlich die Ausschreibung für das kommende Schuljahr. Wir laden alle Biologie-Pädagog*innen, die im kommenden Schuljahr eine 5. Schulstufe unterrichten, herzlich dazu ein sich anzumelden. 150 Schulen haben die Chance zur kostenlosen Teilnahme!


Mit dem Trink- und Jausenführerschein wird österreichischen Schulen seit mittlerweile zwölf Jahren ein kostenloses Unterrichtspaket zum Thema gesunde Ernährung und Schuljause angeboten. Das Modulset umfasst Anleitungen für Pädagog*innen, Arbeitsblätter und Führerscheinausweise für Schüler*innen sowie Elterninformationsblätter. Durch regelmäßige praktische Übungen, das Führen eines „Jausentagebuchs“, sowie eine abschließende Führerscheinprüfung werden die Kinder motiviert ihr Ess- und Trinkverhalten bewusst gesünder zu gestalten.


Insgesamt nahmen an dem aus fünf Unterrichtsmodulen aufgebauten Programm bereits mehr als 95.000 Schüler*innen der 5. Schulstufe aus ganz Österreich teil. Die Wirkung des Trink- und Jausenführerscheins konnte auch durch eine wissenschaftliche Untersuchung bestätigt werden. In zwölf Interventionsklassen wurde das Programm in den Biologieunterricht integriert, sechs Kontrollklassen folgten ihrem üblichen Lehrplan zum Thema Ernährung. Dabei konnte gezeigt werden, dass sich sowohl das Wissen über Ernährung, als auch das Ess- und Trinkverhalten in der Interventionsgruppe signifikant verbesserten. (Der Trink- und Jausenführerschein wirkt! Science News 01)


Die Inhalte des Trink- und Jausenführerscheins decken sich sowohl mit dem Lehrplan für Biologie der 5. Schulstufe, als auch mit dem europäischen Kerncurriculum für Ernährungsbildung für 8- bis 13-Jährige. Die Laufzeit des Unterrichtsprogramms beträgt fünf Wochen.


Im Schuljahr 2022/23 können 150 Schulen kostenlos am Trink- und Jausenführerschein teilnehmen. Die Anmeldung dafür ist ab sofort möglich - schnell sein lohnt sich!



Weitere Informationen und Anmeldung >>