Archiv: Therapieangebote für übergewichtige Kinder und Jugendliche

SIPCAN hat 2005 in Kooperation mit der Österreichischen Adipositas Gesellschaft die bundesweite Erfassung der Betreuungssituation für übergewichtige Kinder und Jugendliche übernommen.

Basis dazu war eine bereits bestehende Masterarbeit in Kooperation mit dem Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften der Universität Salzburg.

Die Ergebnisse wurden in den Österreichischen Adipositasbericht aufgenommen und publiziert.