Spendenverwendung - Ihre Spende kommt an!

​Sipcan hat es sich zur Vorgabe gemacht, dass mindestens 90 % der Spenden direkt für Projekte zur Verbesserung der Ernährungssituation österreichischer Kinder eingesetzt werden.

 

Das bedeutet, dass von jedem gespendeten Euro maximal 10 Cent für Öffentlichkeitsarbeit und Serviceleistungen für Spenderinnen und Spender verwendet werden. 

Datenschutz

Sipcan verpflichtet sich zu einem sorgsamen Umgang mit den SpenderInnenadressen über die Beschränkung des Datenschutzgesetzes hinaus. Die im Rahmen der Online-Spenden erhobenen Daten zu Vor- und Zunamen sowie das Geburtsdatum werden zur automatischen Berücksichtigung in der (Arbeiternehmer/Innen)Veranlagung an das Finanzamt übermittelt. Mehr Informationen zur Spendenabsetzbarkeit finden Sie hier.

Transparenz

Sipcan informiert über die Verwendung der Spendenmittel mit ihren SpenderInnen-Informationen und dem Jahresbericht.
 
Verantwortlich für die Spendenverwendung, Spendenbewerbung und Datenschutz auf der Homepage:
Prim. Univ.-Prof. Dr. Friedrich Hoppichler
Rabenfleckweg 8
5061 Elsbethen/Salzburg
office@sipcan.at
 
Spendenkonto:
Oberbank Salzburg
IBAN AT20 1509 0046 5142 5169
BIC (=SWIFT) OBKLAT2L
Wollen Sie uns Ihre Spende mittels Online Überweisung zukommen lassen, geben Sie bitte im Feld „Verwendungszweck“ Ihr Geburtsdatum sowie Ihren Vor- und Zunamen (wichtig: wie auf Ihrem Meldezettel) an. Dies wird benötigt um Ihre Spende zur automatischen Berücksichtigung in der (Arbeitnehmer/Innen) Veranlagung an das Finanzamt zu senden. In der dritten Zeile fügen Sie bitte den Hinweis "Spende" ein, damit wir Ihre Zahlung zuordnen können.