• SIPCAN

SIPCAN unterstützt die Allianz gegen zu viel Zucker in Lebensmitteln

Heute wurde die neue Zucker-raus-Initiative, die Allianz gegen zu viel Zucker in Lebensmitteln vorgestellt. Zweck der Initiative ist es, auf den erhöhten Zuckerkonsum der Österreicherinnen und Österreicher aufmerksam zu machen, aus Produkten Zucker zu entfernen und damit den Körper an weniger Süße zu gewöhnen. Diese Ziele sollen mittels eines Aktionsplans verwirklicht werden, der alle Bereiche der Gesellschaft zum Handeln auffordert. 

Ins Leben gerufen wurde die Zucker-raus-Initiative von unserem langjährigen Partner SPAR. Unterstützt wird die Initiative u.a. von zwei weiteren langjährigen Partnern Rauch Fruchtsäfte und der Österreichischen Adipositas Gesellschaft.

SIPCAN setzt sich seit Jahren für eine schrittweise Reduktion des Zuckergehaltes ein – vor allem bei Getränken und Milchprodukten setzen wir durch unsere Checklisten maßgeblich Akzente. Gleichzeitig beeinflussen wir jährlich weit über 100.000 SchülerInnen. Mit der Allianz werden diese Bemühungen nochmals verstärkt, weil alle Bereiche zielgerichtet zusammenarbeiten. Das unterstützen wir gerne!